Jetzt spenden!

Spende aus Sommerfest geht ans Hospiz

Eine Spende in Höhe von 697,59 Euro überreichte Brigadegeneral Frauenhoff mit den Kamerad*innen sowie zivilen Mitarbeiter*innen des Logistikzentrums der Bundeswehr am Standort Schortens Hospizleitung Sandra Ecke für das Angelika Reichelt Kinder- und Jugendhospiz Joshuas Engelreich. Das Geld stammt vom diesjährigen Sommerfest des Logistikzentrums und setzt sich aus zwei Teilen zusammen: den aufgestellten Spendendosen sowie dem Überschuss aus dem Fest. Im Vorfeld der Übergabe informierte Sandra Ecke die Kamerad*innen in einem sehr emotionalen Vortrag über die Arbeit im Kinderhospiz.