Jetzt spenden!

"Disco Oma" spendet 500 Euro für das Kinderhospiz

Überraschender Besuch im Kinderhospiz: Gesina Köß, bekannt vor allem als die Disco Oma aus Esterwegen, überreichte Hospiz-Mitarbeiterin Kim Friedrichs im Anschluss an einen Auftritt eine Spende in Höhe von 500 Euro für das Kinderhospiz. Sie hat in der Vergangenheit bereits mehrfach für das Haus an der Kurt-Schumacher-Straße gespendet. Das Hospizteam sagt "Danke!" für die erneute Unterstützung.