Jetzt spenden!

„… weißt Du, wie viel Samen fliegen?“

Abschied nehmen fällt schwer. Es gehört zur hospizlichen Haltung, Erinnerungen, Gefühlen, Gedanken und Trauer Raum zu geben und die Familien der jungen Gäste auch über das Versterben des Kindes hinaus zu begleiten. Am 25. September lädt das Team des Kinder- und Jugendhospizes wieder zum Erinnerungstag ein. Leider passiert es immer wieder, dass die Einladungen die betroffenen Familien nicht erreichen. Diejenigen, bei denen das der Fall ist, melden sich bitte direkt bei Juliane Kallusky: juliane.kallusky@mission-lebenshaus.de.

layer