Jetzt spenden!

Sportliche Spendenaktion

860 Euro - diese stolze Summe haben Andreas Deneser und Hauke Theiler im Rahmen einer Radtour durch das Sauerland für das Angelika Reichelt Kinder- und Jugendhospiz Joshuas Engelreich gesammelt. Ihr erklärtes Ziel war es, während der Tour 600 km und 10.000 Höhenmeter in 60 Stunden zurückzulegen. "Wir wollten damit gerne eine soziale Einrichtung unterstützen", sagen die Beiden bei der symbolischen Spendenübergabe mit Hospizleitung Sandra Ecke. "Für uns als Wilhelmshavener lag da natürlich das Kinderhospiz nahe."

Andreas Deneser (l.) und Hauke Theiler mit Hospizleitung Sandra Ecke vor dem Kinder- und Jugendhospiz. Foto: mission:lebenshaus gGmbH