Jetzt spenden!

Sponsorenlauf bringt über 16.000 Euro

Ganz herzlichen Dank an die Mitarbeiter*innen der Logistikfirma FIEGE in Greven: Bei einem Sponsorenlauf wurden Spenden für verschiedene Einrichtungen gesammelt - stolze 16.567,75 Euro konnten hierbei für das Angelika Reichelt Kinder- und Jugendhospiz Joshuas Engelreich erzielt werden. Ins Leben gerufen hat den Lauf Lena Steinkamp (r.) mit einigen Kolleg*innen. Die gebürtige Wilhelmshavenerin hatte die Idee, einen Teil es gesammelten Geldes auch an das Haus in der Kurt-Schumacher-Straße zu spenden. Bei der symbolischen Spendenübergabe dankte Bianca Heins, stellvertretende Hospizleitung, ihr und ihren Kolleg*innen im Namen des gesamten Teams.

layer