Jetzt spenden!

Neues Fußballtor wurde eingeweiht

Nachdem das Fußballtor des Kinderhospizes keine Bälle mehr hineinlassen wollte, bat das Team kürzlich um Unterstützung für ein neues Tor: Dank einiger Spender*innen freuen sich Gäste, Zugehörige und Mitarbeiter*innen jetzt über gleich zwei neue Fußballtore. Die AG "Sozial Engagiert" des Neues Gymnasium Wilhelmshaven hat bei einem Keksverkauf Geld für ein Fußballtor gesammelt und an das Haus an der Kurt-Schumacher-Straße gespendet. Yannick Tibbe aus dem pädagogischen Team bedankte sich bei den Schüler*innen persönlich und weihte mit einigen von ihnen das neue Tor ein. Doch auch bei dem Unternehmen MPA und Enzo Zawarty bedankt sich das Team herzlich für die Unterstützung, durch die gleich ein zweites Tor gekauft werden konnte.

layer