Jetzt spenden!

Zertifizierte Atmungstherapeutin

Herzlichen Glückwunsch: Hospiz-Mitarbeiterin Kollegin Jana Schmitz hat ihre Weiterbildung zur Atmungstherapeutin / Respiratory Therapist mit dem Zertifikat der Deutschen Gesellschaft für pflegerische Weiterbildung (DGpW) abgeschlossen. Sie ist als ausgebildete Krankenschwester seit knapp sieben Jahren im Kinder- und Jugendhospiz tätig. In dieser Zeit absolvierte Jana Schmitz u. a. verschiedene Fort- und Weiterbildungen mit dem Schwerpunkt Beatmung. Aufgrund der steigenden Anfragen von teil- und vollbeatmeten Gästen startete sie im vergangenen Jahr den Lehrgang zur Atmungstherapeutin, den sie jetzt erfolgreich abgeschlossen hat. Neben Inhalten wie Trachealkanülenmanagement, Inhalationstherapien und manuelle Atemtherapien zählten zu den großen Unterrichtseinheiten u. a. Themen wie Pharmakologie, Einstellungen von Beatmungsgeräten, allgemeine klinische Medizin und Notfallmanagement von beatmeten Patient*innen. Darüber hinaus durfte sie in diesem Rahmen u. a. einen Sonographie- und Bronchoskopielehrgang absolvieren.

layer