Jetzt spenden!

Erfolgreiche Aktion der Messdiener

Die großartige Spendensumme in Höhe von 27.517,42 Euro wurde bei der diesjährigen Carpe Diem-Aktion der Messdienerinnen und Messdiener im Oldenburger Land unter der Schirmherrschaft von Weihbischof Wilfried Theising für das Kinder- und Jugendhospiz erzielt. Rund 25 Aktionsgruppen mit über 500 Messdiener*innen sammelten am 12. Juni 2021 für unser Hospiz Spenden, in dem sie z. B. Unkraut gejätet, Autos gewaschen oder Berliner verkauft haben.

Sigrun Deneke, Geschäftsführung mission:lebenshaus gGmbH, Sandra Ecke, Leitung des Hospizes, und Kim Friedrichs, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, dankten bei der offiziellen Spendenübergaben allen Beteiligten im Namen des gesamten Teams für ihr Engagement.