Inhalt

Angelika Reichelt Kinder- und Jugendhospiz Joshuas Engelreich

Wenn ein junger Mensch schwer erkrankt, benötigt er hochqualifizierte Fachpflege und Unterstützung. Um an dieser belastenden Situation nicht zu zerbrechen, sind Auszeiten für die Familie besonders wichtig. Die betroffenen Eltern, Großeltern und Geschwisterkinder leben mit den erkrankten Kindern oder Jugendlichen für eine gewisse Zeit in unserem Kinder- und Jugendhospiz. Sie erhalten Unterstützung und Hilfe, damit sie gestärkt in ihr Zuhause wieder zurückkehren können.

Das Angelika Reichelt Kinder- und Jugendhospiz Joshuas Engelreich vor den Toren der Nordsee bietet viel Raum für alle Angehörigen des schwerst kranken Kindes oder Jugendlichen. Die jungen Gäste werden von einem Fachpflegeteam rund um die Uhr betreut, sodass die Eltern Zeit für einen normalen Alltag haben, der zu Hause sonst nicht möglich ist. Die ersten Gäste zogen am 20. August 2014 in das Kinder- und Jugendhospiz in Wilhelmshaven ein.

Unser stationäres Kinderhospiz soll für Kinder und Jugendliche ein Haus des Lebens, der Freude und Begegnung sein. Es bietet für die Eltern und Geschwisterkinder Raum zum Durchatmen und zur Besinnung, gewährt pflegerischen Beistand und gibt betroffenen Familien die Kraft, die Stunden mit ihrem schwerst kranken Kind bewusst zu genießen.

Das Anmeldeformular für einen Aufenthalt finden Sie hier. Gerne können Sie sich auch direkt mit uns in Verbindung setzen unter der Telefonnummer 04421-9 66 00-10.

Häufige Fragen und Antworten finden Sie hier als pdf-Datei zum Herunterladen.

 

Mitglied im

Wir sagen Danke!

Das Kinder- und Jugendhospiz in Wilhelmshaven wird unterstützt von der ARD Fernsehlotterie "Ein Platz an der Sonne".

Kontextspalte

Wilhelmshaven tischt auf

"Wilhelmshaven tischt auf" - Das Kochbuch für einen guten Zweck. Hier finden Sie mehr Informationen.

Kochbuch Wilhelmshaven tischt auf

Unser Flyer

Unseren aktuellen Flyer finden Sie hier als pdf (179 KB) zum Herunterladen.